TIME-TIPP

Migräne

Worum handelt es sich bei Migräne?

Migräne ist ein anfallartig auftretender, häufig halbseitiger Kopfschmerz, der mit typischen Begleiterscheinungen wie Übelkeit, Erbrechen, Lichtscheu sowie Geräusch- und Geruchsempfindlichkeit einhergeht. Bis zu 17 Prozent der weiblichen und acht Prozent der männlichen Bevölkerung leiden an dieser häufigsten neurologischen Erkrankung.

Ursache:

Ist noch nicht vollständig geklärt. Unregelmäßiger Schlaf, Stress, regelmäßige Alkohol- und Nikotinzufuhr zählen jedoch zu den Auslösern, sogenannten Triggerfaktoren.

Ernährung:

Ausgewogene Ernährung unter Rücksichtnahme auf etwaige Nahrungsmittelintoleranzen hilft ebenso bei der Migräneprophylaxe wie die Reduzierung oben genannter nicht medikamentösen Triggerfaktoren.

Achtung bei Käse, Rotwein, Schokolade, Kaffee und Geschmacksverstärkern.

Mikronährstoffe:

Migränepatienten weisen häufig eine schlechte Versorgung mit Riboflavin (Vitamin B2), Magnesium und Coenzym Q10 auf. Durch Supplementierung dieser Mikronährstoffe können Häufigkeit und Schwere der Migräneattacken erfolgreich reduziert werden.

Laborparameter:

Diagnostik von nitrosativem Stess (z.b Citrullin), Lactat/Pyruvat Ratio, Coenzym Q10

APO - APP der österreichischen Apothekerkammer

Die kostenlose Apo-App der  zeigt alle Apotheken in Ihrer Umgebung via GPS-Ortung mit tagesaktuellen Daten. Erhältlich für Smartphones mit Android, iOS oder Windows Phone.

TIME-Tipps

Time Tipp

Ab sofort gibt es unsere „TIME-Tipps“ in jeder Ausgabe unserer Kundenzeitung regelmäßig zum Sammeln. So erstellen Sie Ihr eigenes Gesundheits-Lexikon!

Kundenkarten online bestellen und sofort profitieren!