Haut – Spiegel der Seele

„Das juckt mich nicht“, „Ich könnte aus der Haut fahren“, „Das geht mir unter die Haut“. Diese Aussagen sind Ihnen sicher bekannt. Und es ist auch was Wahres dran. Dinge, die uns stark emotional bewegen, können sich auch im Hautbild ausdrücken. Denn die Haut steht über das Nervensystem, das bis in die oberste Hautschicht reicht, in unmittelbarem Kontakt zur Psyche.

Funktionen der Haut

Die Haut ist das größte menschliche Organ. 15 Prozent unseres Körpergewichts macht dieses Organ aus. Ein einziger Quadratzentimeter Haut besteht aus etwa drei Millionen Zellen. Sie hat auch viele Funktionen. Sie grenzt uns gegen die Umwelt ab und schützt uns vor äußeren Einflüssen. Unsere Haut reguliert die Körpertemperatur. Bei Anstrengung oder Hitzeeinfluss von außen, hilft sie uns mit einem Feuchtigkeitsfilm. Wenn der Schweiß verdunstet, entsteht Kälte und somit ein Ausgleich der Hauttemperatur. Durch Berührung geben die Nervenzellen Informationen, wie Temperaturen oder Schmerz weiter. Die Haut schützt uns auch vor UV-Strahlen, indem sie Pigmente bildet. Wird diese Strahlung allerdings zu viel, riskiert man Hautschäden. Weiters reagieren die Hautzellen auch auf Bakterien und alarmieren das Immunsystem.

Die Haut reagiert auf Stress

Stress schwächt das Immunsystem, das wissen wir. Er stört auch die Schutzmechanismen der Haut und macht sie anfällig für Erkrankungen. Natürlich hat nicht jeder Mensch bei länger andauernden Belastungen Hautprobleme. Manche bekommen Magen- oder Hals-Schmerzen, die „Schwachpunkte“ sind individuell verschieden. Lebensbedingte Veränderungen können sich ebenfalls an der Haut abzeichnen. Man denke nur an die Pubertät, in der sich die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit, die oft mit Unsicherheit einhergeht, in Pickeln äußert. Oder an Hautausschläge, die sich aufgrund innerlicher Unruhezustände oder psychischer Konflikte entwickeln können.

Wichtig ist, Veränderungen an der Haut ärztlich abklären zu lassen und auch die Sicht nach innen ist wichtig, um negative Themen auflösen.

APO - APP der österreichischen Apothekerkammer

Die kostenlose Apo-App der  zeigt alle Apotheken in Ihrer Umgebung via GPS-Ortung mit tagesaktuellen Daten. Erhältlich für Smartphones mit Android, iOS oder Windows Phone.

TIME-Tipps

Time Tipp

Ab sofort gibt es unsere „TIME-Tipps“ in jeder Ausgabe unserer Kundenzeitung regelmäßig zum Nachlesen. So erstellen Sie Ihr eigenes Gesundheits-Lexikon!

Kundenkarten online bestellen und sofort profitieren!